Startseite » Umwelt & Ökologie » Umweltprüfung

Umweltprüfung

Umweltprüfungen verschiedenster Art spielen bereits vor dem Beginn von Bauprojekten eine essenzielle Rolle beim Einholen der erforderlichen Genehmigungen.

Durch frühzeitiges Erkennen und Bewerten potenzieller Umweltauswirkungen in Zusammenarbeit mit Umweltbehörden und anderen Interessengruppen können negative Folgen vermieden oder gemindert und umweltfreundliche Alternativen der Projekte gefördert werden.

Bei dieser Zielsetzung kommen verschiedene Formen der Prüfungen zum Einsatz. Beispielsweise die strategische Umweltprüfung (SUP), welche darauf abzielt, die Umweltauswirkungen von Plänen und Programmen frühzeitig und systematisch zu bewerten. Im Gegensatz zur Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP), die auf Projektebene angewendet wird, bezieht sich die SUP auf strategische Entscheidungen auf einer höheren Planungsebene, wie z.B. räumliche oder sektorale Entwicklungspläne. Die SUP ist ein wichtiger Bestandteil der nachhaltigen Planung und Entscheidungsfindung.

ZI Leistungen

  • Erstellung Artenschutzrechtlicher Relevanzprüfungen und Umweltberichten

  • Durchführung Eingriffs- und Ausgleichsbilanzierungen

  • Vorprüfung im Rahmen der FFH- (FFH-VP) oder der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP)

  • Spezielle Artenschutzrechtliche Prüfung (nach § 44 BNatSchG) bei Eingriffsplanungen und Projektgenehmigungen

  • Erstellung landschaftspflegerischer Begleitplänen

  • Ökologische Baubegleitung

     

Lehrgang für Arten- und Biotopschutz: Fledermäuse
Lehrgang für Artenkenntnis Vögel

Ihre Anfrage

Kontakt zu Zimmermann Ingenieurgesellschaft

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.
Zimmermann
Ing.ges. mbH

Fohlenweide 41
88279 Amtzell

+49 (0) 7520 9 66 66-0
info@zi-ing.de

Niederlassung
Bauwerksanierung

Martinstraße 3
88279 Amtzell

Niederlassung
Bayern

Bahnhofstraße 11
88171 Weiler-Simmerberg