Startseite » Siedlungswasserwirtschaft » Regenwasserbehandlung

Leistungsvorstellung

Regenwasserbehandlung

Regenüberlaufbecken

Bei bestehenden Mischsystemen ist die Planung von moderner und technisch ausgereifter Regenwasserbehandlung ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Besondere Anforderungen werden an folgende Aufgaben gestellt:

  • Umbau von bestehenden Regenüberlaufbecken und Regenüberläufen

  • Reduzierung Schmutzfracht in Gewässer

  • Planung und Nachrüstung von Mess- und Drosselsystemen

Schmutzfrachtsimulation

Viele der bestehenden Regenüberlaufbecken können den steigenden Anforderungen an die Gewässergüte nicht mehr standhalten.

Insbesondere bei mehreren RÜB’s in einem Gesamtsystem mit unterschiedlichen Einzugsgebieten ist der Anspruch sehr groß. Für die Ermittlung der Effizienz der Anlagen wird das Abfluss- und Entlastungsgeschehen in den Einzugsgebieten simuliert. Die Entlastungsmengen und Konzentrationen in die Vorfluter sind die entscheidenden Parameter für den Betrieb der Abwasseranlagen.

ZI Leistungen

  • Grundlagenerhebung, hydrogeologische Baugrunduntersuchung, Umweltverträglichkeitsuntersuchungen 

  • Schmutzfrachtberechnung mit COSIM nach ATV A-128

  • Optimierung vorhandener Regenwasserbehandlungsanlagen

  • Möglichst wirtschaftliche Erfüllung rechtlicher Vorgaben

  • Genehmigungs-, Entwurf- und Ausführungsplanung, landschaftspflegerische Begleitmaßnahmen 

  • Ausschreibung und Bauüberwachung für sämtliche Bauarbeiten 

Ihre Anfrage

Kontakt zu Zimmermann Ingenieurgesellschaft

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.
Zimmermann
Ing.ges. mbH

Fohlenweide 41
88279 Amtzell

+49 (0) 7520 9 66 66-0
info@zi-ing.de

Niederlassung
Bauwerksanierung

Martinstraße 3
88279 Amtzell

Niederlassung
Bayern

Bahnhofstraße 11
88171 Weiler-Simmerberg